Social Day in der Wohnanlage Offenbach im September 2011

Am 14. September 2011 war es soweit. 20 Mitarbeiter/innen der Deutschan Bank kamen in die Wohnanlage Offenbach, um die Einrichtung tatkräftig zu unterstützen.

Innerhalb des „Social Days“, dem konzernweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, unterstützte die Deutsche Bank Eschborn unsere Wohneinrichtung bei der Instandsetzung ihres Parkplatzes und der Gartenanlage. Die Deutsche Bank förderte das Projekt zudem mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro.

Martin Mohr, Mitarbeiter der Deutschen Bank, der den Kontakt zur Wohneinrichtung hergestellt hatte, und das Production Management Team engagierten sich mit großem Einsatz für unsere Einrichtung. Der Parkplatz der Wohnanlage in Offenbach war sehr beschädigt gewesen. Damit die Bewohnerinnen und Bewohner den Platz wieder gefahrenlos benutzen können, war eine Sanierung erforderlich geworden.

Das Team der Deutschen Bank bereiteten die Neuanlage der Parkplatzfläche vor, reinigten die geschotterten Plätze und Wege auf dem Wohnheimgelände, strichen Gartenmöbel und Gartenhütten und pflegten Hecken, Sträucher, Bäume und Beete.  Die Helfer/innen hörten nicht auf, bis alles erledigt war. Unterstützt wurden sie dabei auch von ein paar Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen der Wohnanlage.

Es war ein toller Tag und das Wetter spielte super mit. Der Garten ist sehr groß und die Wohneinrichtung hat nicht genügend personelle Ressourcen für die entsprechende Pflege. Die Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen waren begeistert, was alles in einem Tag bewältigt werden konnte. Alle sind sich einig, dass diese Aktion wiederholt werden muss.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer der Deutschen Bank.



Bilder Social Day