Das Aufnahmeverfahren

Vor der Aufnahme einer Betreuung wird ein Heimvertrag (Stationäres Wohnen) oder ein Betreuungsvertrag (Ambulant Betreutes Wohnen) abgeschlossen. Die Aufnahme selbst kann erst nach einer Kostenzusage des Kostenträgers erfolgen. Dabei unterstützen wir Sie.

Die zukünftigen Bewohner/innen haben Gelegenheit, sich die Wohngruppe anzuschauen und erste Kontakte zu knüpfen.

Die Eingewöhnungsphase gerade im stationären Bereich ist entscheidend für eine gelingende Integration in die Wohngruppe und für das Wohlbefinden der Bewohner/ innen. Unsere Einrichtungen haben hierzu Rituale entwickelt und pflegen diese. Jeder soll sich willkommen und angenommen fühlen.


Kontakt

WOHNVERBUND OBERTSHAUSEN
Adenauerstraße 21
63179 Obertshausen

Telefon: 06104 / 94743-12
Fax: 06104 / 94743-29

Email: wa-obertshausen@behindertenhilfe-offenbach.de

Leitung: Monika Nickstadt
Telefon: 06104 / 94743-11
Email: m.nickstadt@behindertenhilfe-offenbach.de

Stellvertretung: Almut Borowicz
Telefon: 06104 / 94743-15
Email: a.borowicz@behindertenhilfe-offenbach.de

BANKVERBINDUNG
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE84506521240026127597
BIC    HELADEF1SLS

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
Konto: 2270072
BLZ: 50550020

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Kinderland, Wohnverbund Obertshausen, Wohnverbund Dietzenbach, Wohnverbund Offenbach, Wohnverbund Langen, Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park, Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
15.12.2014

Infoveranstaltung Freiwilliges Soziales Jahr (17. Januar 2015, 11h)

DA LÄSST SICH WAS BEWEGEN! Sozial engagieren, Anderen helfen, Neues erleben und Perspektiven finden mehr...

Wohnverbund Obertshausen
22.01.2013

Spendenübergabe der Vereinigten Volksbank Maingau an die Wohnanlage Obertshausen

Eine weitere Spende für den geplanten Sinnesgarten der Wohnanlage Obertshausen Sparen, gewinnen, hemehr...

Presse
Wohnverbund Obertshausen
18.06.2015

"Viel Aufwand für die Kinder" Offenbach Post 17.06.2015

Seit 20 Jahren macht die Gruppe "Lach Mal" Theater und spendet die Erlöse für einen guten Zweck. Auc

Behindertenhilfe Offenbach e.V., Wohnverbund Langen, Wohnverbund Offenbach, Wohnverbund Dietzenbach, Wohnverbund Obertshausen, Koordinationsstelle Wohnen, Ambulanter Dienst
08.01.2015

"Behinderte sind frustriert" Offenbach Post 23.12.2014

Jahrelange Suche nach einer Wohnung - die Wohnungssuche im Rhein-Main-Gebiet wird immer schwieriger.

Mitarbeiter

Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/-innen, Heilerziehungspfleger/-innen, Pflegefachkräfte, Pflege- und Betreuungshelfer/innen, Berufspraktikanten/-innen sowie Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ)und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Hausmeister und Reinigung).

Stellenausschreibung
Wohnverbund Langen, Wohnverbund Offenbach, Wohnverbund Dietzenbach, Wohnverbund Obertshausen
05.05.2012

Wohnbereich

Bundesfreiwilligendienst unterstützen die pädagogischen Mitarbeiter/innen inmehr...