Pädagogische Arbeitsweise

Der individuelle Entwicklungsstand der einzelnen Kinder ist Ausgangspunkt für ein ganzheitliches Konzept zur Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder.

Es entspricht unserer Sichtweise, dass jedes Kind einer individuellen Betreuung, Bildung und Förderung bedarf. Integration findet überall im Alltag statt, welcher von Toleranz, Geduld, Hilfsbereitschaft und Verständnis füreinander geprägt ist.

Zu den allgemeinen Inhalten der Bildungsangebote gehören z. B. das Erwerben von sozialen Fähigkeiten und Handlungskompetenzen, eine Vorstellung vom eigenen Körper und Raumorientierung etc. Dies sind wichtige Voraussetzungen für das Erlernen der Kulturtechniken.

Geschichte

Die ehemalige Sonderkindertagesstätte wurde 1971 von einer Elterninitiative gegründet und war bis 1977 in Seligenstadt angesiedelt. Der Verein Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V. plante und baute die heutige Integrative Kindertagesstätte Tabaluga in Hainburg und übernahm die Trägerschaft im Jahre 1978 mit dem Einzug in das neue Haus. Die Sonderkindertagesstätte öffnete sich im Frühjahr 1985 für Kinder ohne Behinderung. Seitdem werden Kinder mit und ohne Behinderung in altersgemischten Gruppen betreut.

Unseren Angebote

  • Schonende und langsame Eingewöhnung des Kindes unter Einbeziehung seinen Eltern

  • Kindzentrierte, individuelle und ganzheitliche Betreuung und Förderung

  • Qualifizierte Vorbereitung auf die Schule unter Einbeziehung des Bildungsplanes

  • Gemeinsame und individuelle Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung

  • Intensive Kleingruppen- und Einzelarbeit

  • Hausinterne Therapie für Kinder mit einem Integrationsplatz

  • Förderung von Selbständigkeit, Selbstbewusstsein und Identitätsentwicklung des Kindes

  • Morgenkreis für alle, gemeinsames Frühstück, Abschlusskreis

  • Frühzeitige spielerische und kreative Heranführung an die Computernutzung

  • Naturerfahrungen bei Wind und Wetter (Waldgruppe)

  • Bedingt durch unsere Busse regelmäßige Ausflüge/ Aktivitäten der Gruppen

  • Ferienfreizeit

  • Regelmäßige Gespräche zwischen Eltern und Mitarbeitern/-innen

  • Fahrdienst für Kinder mit Behinderung (in den Kernöffnungszeiten)

  • Unterstützte Kommunikation

Besondere Räumlichkeiten

  • Matschraum

  • Snoezelraum

  • Spielhalle mit großem Bällebad

  • Turnhalle

  • Therapieräume

  • Großes Außengelände mit Erfahrungsfeldern (Matschbahn)

  • Besonders naturbezogene Lage der Kita

Besondere Angebote

  • Waldgruppe
  • Therapeuten/-innen im Haus

  • Alterserweiterte Gruppen ab 0,5 Jahren

  • Psychomotorikgruppe

  • Musikalische Früherziehung (Musikschule Seligenstadt)

  • Vorschulgruppenprojekte

  • Wöchentliche Schwimmbadbesuche

Anmeldung

Download: Anmeldeformular Kita Tabaluga



Kontakt

INTEGRATIVE KINDERTAGESSTÄTTE TABALUGA
Leitung: Birgit Münch
Blumenstraße 21
63512 Hainburg

Telefon: 06182 / 69677
Fax: 06182 / 5054

Email: b.muench@behindertenhilfe-offenbach.de
Web: www.bimi-muench.homepage.t-online.de/Tabaluga/indexk.htm
www.bimi-muench.homepage.t-online.de/index.htm

BANKVERBINDUNG
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE22506521240007013311
BIC    HELADEF1SLS

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN  DE58505500200002270072
BIC    HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
17.12.2015

Wenn das Radio in die Kita kommt...

...sind Kinder höchstens ein ganz kleines bisschen aufgeregt!mehr...

Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
11.06.2015

Huhn oder Ei?

Was als erstes da war, konnte die Maulwurf-Gruppe unserer Integrativen Kindertagesstätte Tabaluga nimehr...

Presse
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
23.05.2017

"Neun Vereine teilen sich Preisgeld des EVO-Sponsoring-Wettbewerbs" - Stadtpost Offenbach 17.05.2017

Bitte lesen Sie den vollständigen Zeitungsartikel hiermehr...

Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
28.04.2017

"Tabaluga-Kinder nehmen neue Spielgeräte in Besitz" - Offenbach Post 22.04.2017

Bitte lesen Sie hier weitermehr...

Mitarbeiter

Erzieher/-innen, Heil- und Sozial-
pädagogen/-innen, Berufspraktikanten/-innen und Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Reinigung und Hausmeister).
Therapeutische Mitarbeiter/-innen der Interdisziplinären Frühförder- und Frühberatungsstelle sind auch in der Einrichtung tätig.

Stellenausschreibung
Integrative Kindertagesstätte Kinderland, Wohnverbund Obertshausen, Wohnverbund Dietzenbach, Wohnverbund Offenbach, Wohnverbund Langen, Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park, Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
15.05.2017

Junge Menschen gesucht für Freiwilliges Soziales Jahr!

Du bist zwischen 16 und 27 Jahre alt? Und auf der Suche nach einer sinnvollen Aufgabe und Orientierumehr...

Integrative Kindertagesstätte Tabaluga, Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park
07.05.2012

Integrative Kindertagesstätten

Aufgaben: Die Bundesfreiwilligendienstleistenden sind immer in zwei Tätigkeitsfelder eingesetzt: mehr...