Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park

Konzeptioneller Hintergrund

Die Kindertagesstätte wurde 1971 als Heilpädagogischen Einrichtung gegründet und 1996 als integrative Einrichtung mit Neubau im Martin-Luther-Park neu eröffnet.

Der individuelle Entwicklungsstand der einzelnen Kinder ist Ausgangspunkt für ein ganzheitliches Konzept zur Betreuung, Erziehung und Bildung Ihrer Kinder. Integration findet täglich und überall im Alltag statt, zum Beispiel im Zusammenleben mit Kindern aus anderen Kulturen, Religionen, Kindern mit Behinderungen und Kindern in unterschiedlichen Altersstufen.

Durch das spielerische Miteinander wird den Kindern mit den unterschiedlichsten Entwicklungsständen, Vorlieben und kulturellen Hintergründen ein lebendiges, gemeinsames Voneinander- Lernen ermöglicht. Dies verschafft ihnen den Zugang zu Toleranz, Geduld, Hilfsbereitschaft und Verständnis. Innerhalb dieser Erfahrungsräume können Kinder soziale Kompetenz, Selbstbewusstsein und Beobachtungsfähigkeit zu entwickeln. Anderssein kann als selbstverständlicher Bestandteil unserer Gesellschaft akzeptiert werden.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Therapeutinnen und Therapeuten der Frühförderung oder niedergelassenen Praxen ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.

Zu unseren Angeboten gehören

  • U3-Betreuung
  • Gruppenübergreifende Angebote
  • Ausflüge in die nähere Umgebung
  • Sprachförderung
  • Feste im Jahresablauf
  • Musikalische Früherziehung
  • Psychomotorische Angebote
  • Kreative Werkstattarbeit
  • Elternarbeit

Integration

Integration bedeutet Akzeptanz von unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Spielen und Lernen ohne Leistungsdruck, Selbständigkeit, Selbstvertrauen und Eigenaktivität unterstützen und aufbauen. Die Auseinandersetzung mit Umwelt und Lebenssituation wird ermöglicht. Die Kinder erreichen Sicherheit im Umgang mit anderen Menschen und lernen Rücksichtnahme und übernehmen Verantwortung. Im Sinne dieser Integration verstehen wir auch die interkulturelle Arbeit.

  • Vielfalt
  • Spass haben
  • miteinander
  • spielen
  • Zusammengehörigkeit
  • streiten
  • lachen
  • Zeit
  • Rücksicht
  • Toleranz und Akzeptanz
  • Unterschiede

Hier geht's zu unserem Anmeldeformular.



Kontakt

INTEGRATIVE KINDERTAGESSTÄTTE
MARTIN-LUTHER-PARK
Leitung: Ulrike Bach
Otto-Steinwachs-Weg 5
63065 Offenbach

Telefon: 069 / 800795-0
Fax: 069 / 800795-18

Email: u.bach@behindertenhilfe-offenbach.de

BANKVERBINDUNG
Städtische Sparkasse
IBAN  DE40505500200008100969
BIC    HELADEF1OFF

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN  DE58505500200002270072
BIC    HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park
04.02.2015

Spende zugunsten der Kita Martin-Luther-Park

Aus Erträgen des Gewinnsparens spendet die Volksbank Maingau jährlich an gemeinnützige Organisationemehr...

Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Kinderland, Wohnverbund Obertshausen, Wohnverbund Dietzenbach, Wohnverbund Offenbach, Wohnverbund Langen, Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park, Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
15.12.2014

Infoveranstaltung Freiwilliges Soziales Jahr (17. Januar 2015, 11h)

DA LÄSST SICH WAS BEWEGEN! Sozial engagieren, Anderen helfen, Neues erleben und Perspektiven finden mehr...

Presse
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park
11.07.2017

"Mittendrin statt nur dabei" - Offenbach Post 10.07.2017

Integrative Kita erwirbt dank Spende kreative Spielmaterialienmehr...

Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park
22.05.2017

"Behindertenhilfe sucht noch Freiwillige" - Offenbach Post 16.05.2017

Hier gehts zum Artikelmehr...

Mitarbeiter

Erziehr/innen, Heil- und Sozial-
pädagogen/-innen, Berufspraktikanten/-innen
und Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Reinigung und Hausmeister).
Therapeutische Mitarbeiter/-innen der Interdisziplinären Frühförder- und Früh-
beratungsstelle sind auch in der Einrichtung tätig.

 

Stellenausschreibung

Keine Artikel in dieser Ansicht.