Die Umsetzung des Bildungsauftrages

  • Wir knüpfen an den individuellen Entwicklungsständen der Kinder an.

  • Es finden eingehende Entwicklungsbeobachtungen und gemeinsame Reflexionen unter der Einbeziehung von Beobachtungsbögen, Förderplänen und Entwicklungsskalen statt.

  • Wir kooperieren dazu eng mit Fachkräften und -diensten wie Frühförder- und Frühberatungsstellen, kommunaler Fachberatung und Erziehungsberatungsstellen sowie Sozialpädiatrischen Zentren, Ärzten und Schulen.

  • Wir sorgen für die Erfüllung der körperlichen Grundbedürfnisse, des Sicherheitsbedürfnisses und des Bedürfnisses nach Geborgenheit. Durch einfühlsames Verstehen wollen wir die Eigenkräfte der Kinder wecken und sie zu aktiv Handelnden und Forschenden machen.

  • Wir wollen das Selbstwertgefühl steigern, die Kinder durch Lob und Bestätigung motivieren, das Erkennen und Aushandeln von unterschiedlichen Interessen fördern und stellen sinnlich-körperlich motivierendes Material zur Verfügung.

  • Jedes Kind soll in der Gruppe am gleichen Material und in der gleichen Situation eigene Erfahrungen machen können.

  • Kinder mit und ohne Behinderung sollen durch vielfältige und wechselseitige Beziehungen Anders-Sein erkennen und den Umgang mit eigenen und fremden „Stärken“ und „Schwächen“ erfahren

Durch den von uns praktizierten so genannten „Situationsansatz“ werden die Kinder in exemplarischer Weise auf ihr zukünftiges Leben vorbereitet. Dies geschieht durch das Aufgreifen alltäglicher Situationen und Themen. Die Auswahl erfolgt gemeinsam mit den Kindern. Damit wird Lernen in realen Situationen ermöglicht und die Lernmotivation der Kinder aufgegriffen und unterstützt.


Kontakt

INTEGRATIVE KINDERTAGESSTÄTTE
KINDERLAND
Leitung: Daniela Herbert
Rodgaustraße 7
63128 Dietzenbach
Telefon: 0 60 74 / 698 31 - 0
Fax: 0 60 74 / 698 31 - 20
Email: d.herbert@behindertenhilfe-offenbach.de

SPENDENKONTO
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE78506521240049119712
BIC    HELADEF1SLS

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Wohnverbund Dietzenbach, Integrative Kindertagesstätte Kinderland
04.08.2015

Dietzenbacher Projektwoche "Was geht?" erfolgreich umgesetzt

In der Woche vom 20. bis 23. Juli 2015 ging es für vier Tage mit Spaß und Kreativität um die Themen mehr...

Behindertenhilfe Offenbach e.V., Wohnverbund Dietzenbach, Integrative Kindertagesstätte Kinderland
30.03.2015

Projekt "Begegnung beseitigt Barrieren" in Dietzenbach

Ein Projekt des Vereins Behindertenhilfe zur Verbesserung von Teilhabechancen für Menschen mit Behinmehr...

Presse
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Kinderland
19.01.2017

"Spontan-Konzert im Kinderland" - Offenbach Post 19.1.17

Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Stadt und Kreis Offenbach spendet Musikinstrumente an dmehr...

Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Kinderland
14.12.2016

"Integratives Spielgerät fürs Kinderland" - Offenbach Post 14.12.16

Die integrative Kita "Kinderland" freut sich über ein 2000-Euro-Weihnachtsgeschenk von C&A.mehr...

Mitarbeiter

Erziehr/innen, Heil- und Sozial-
pädagogen/-innen, Berufspraktikanten/-innen
und Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Reinigung und Hausmeister).
Therapeutische Mitarbeiter/-innen der Interdisziplinären Frühförder- und Früh-
beratungsstelle sind auch in der Einrichtung tätig.

 

Stellenausschreibung
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Kinderland
24.08.2017

Pädagogische Fachkräfte (m/w) / 25 bzw. 30 Stunden

Für unsere Integrative Kindertagesstätte Kinderland suchen wir für die integrative Kindergartengruppmehr...

Aktuelles

Aktuelles

Hier kommt Aktuelles hin

Presse

Presse

Hier kommt Presse hin