Die Umsetzung des Bildungsauftrages

  • Wir knüpfen an den individuellen Entwicklungsständen der Kinder an.

  • Es finden eingehende Entwicklungsbeobachtungen und gemeinsame Reflexionen unter der Einbeziehung von Beobachtungsbögen, Förderplänen und Entwicklungsskalen statt.

  • Wir kooperieren dazu eng mit Fachkräften und -diensten wie Frühförder- und Frühberatungsstellen, kommunaler Fachberatung und Erziehungsberatungsstellen sowie Sozialpädiatrischen Zentren, Ärzten und Schulen.

  • Wir sorgen für die Erfüllung der körperlichen Grundbedürfnisse, des Sicherheitsbedürfnisses und des Bedürfnisses nach Geborgenheit. Durch einfühlsames Verstehen wollen wir die Eigenkräfte der Kinder wecken und sie zu aktiv Handelnden und Forschenden machen.

  • Wir wollen das Selbstwertgefühl steigern, die Kinder durch Lob und Bestätigung motivieren, das Erkennen und Aushandeln von unterschiedlichen Interessen fördern und stellen sinnlich-körperlich motivierendes Material zur Verfügung.

  • Jedes Kind soll in der Gruppe am gleichen Material und in der gleichen Situation eigene Erfahrungen machen können.

  • Kinder mit und ohne Behinderung sollen durch vielfältige und wechselseitige Beziehungen Anders-Sein erkennen und den Umgang mit eigenen und fremden „Stärken“ und „Schwächen“ erfahren

Durch den von uns praktizierten so genannten „Situationsansatz“ werden die Kinder in exemplarischer Weise auf ihr zukünftiges Leben vorbereitet. Dies geschieht durch das Aufgreifen alltäglicher Situationen und Themen. Die Auswahl erfolgt gemeinsam mit den Kindern. Damit wird Lernen in realen Situationen ermöglicht und die Lernmotivation der Kinder aufgegriffen und unterstützt.


Kontakt

INTEGRATIVE KINDERTAGESSTÄTTE TABALUGA
Leitung: Birgit Münch
Blumenstraße 21
63512 Hainburg

Telefon: 06182 / 69677
Fax: 06182 / 5054

Email: b.muench@behindertenhilfe-offenbach.de
Web: www.bimi-muench.homepage.t-online.de/Tabaluga/indexk.htm
www.bimi-muench.homepage.t-online.de/index.htm

BANKVERBINDUNG
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE22506521240007013311
BIC    HELADEF1SLS

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN  DE58505500200002270072
BIC    HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Aktuelles
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
21.08.2017

Kita Tabaluga gewinnt 2000 Euro REWE Warengutschein bei FFH Gewinnspiel

Der Vater eines Kindes der Kita Tabaluga hat unsere Hainburger Kita bei einem FFH Gewinnspiel als bemehr...

Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
17.12.2015

Wenn das Radio in die Kita kommt...

...sind Kinder höchstens ein ganz kleines bisschen aufgeregt!mehr...

Presse
Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
20.03.2018

"ProWins Herzen unterstützen Kinder in Hainburg" Der Neue Tipp von März 2018

Das saarländische Familienunternehmen spendet 500 Euro an Kita Tabalugamehr...

Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
24.02.2018

"Im Bewegungsparadies" Offenbach Post 24.02.2018

Drei großzügige SPender: Neues Tabaluga-Mobiliar für 40 000 Euromehr...

Mitarbeiter

Erzieher/-innen, Heil- und Sozial-
pädagogen/-innen, Berufspraktikanten/-innen und Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Reinigung und Hausmeister).
Therapeutische Mitarbeiter/-innen der Interdisziplinären Frühförder- und Frühberatungsstelle sind auch in der Einrichtung tätig.

Stellenausschreibung
Integrative Kindertagesstätte Tabaluga
12.03.2018

Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilerziehungspfleger (m/w) in Hainburg gesucht

Für unsere Integrative Kindertagesstätte Tabaluga in Hainburg suchen wir ab sofort eine/n Erzieher/mehr...

Integrative Kindertagesstätte Tabaluga, Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park
07.05.2012

Integrative Kindertagesstätten

Aufgaben: Die Bundesfreiwilligendienstleistenden sind immer in zwei Tätigkeitsfelder eingesetzt: mehr...