Der Verein

Aufgabe des Vereins Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach ist die Sicherstellung eines möglichst umfassenden Netzes an Hilfen für Menschen mit Behinderung in folgenden Bereichen:

  • Interdisziplinäre Frühförderung, Frühbehandlung und Frühberatung
  • Pädagogisch-psychologische Therapie und Entwicklungsförderung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus
  • Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern in Integrativen Kindertagesstätten
  • Schulsozialarbeit an Schulen für Praktisch Bildbare
  • Ambulante bedarfsorientierte, individuelle Hilfen insbesondere auch für Menschen mit körperlicher Behinderung
  • Differenzierte Wohnangebote für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung und mehrfacher Behinderung
  • Beratungsangebote, auch für Angehörige und wichtige Bezugspersonen

Der Verein hält es für notwendig, sich einzumischen, sich auseinander zu setzen und zu überzeugen. Er unterstützt den gesellschaftlichen Dialog mit den Menschen mit Behinderung und über deren Belange.

Ziel der Arbeit des Vereins Behindertenhilfe ist die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit Behinderung. Leitlinien und handlungsleitende Prinzipien sind:

  • Autonomie und Selbstbestimmung
  • Partnerschaft und Verstehen
  • Partizipation
  • Ganzheitlichkeit der angebotenen Hilfen
  • Früherkennung und Rechtzeitigkeit von Angeboten und Hilfen
  • Lebensweltorientierung und Familienorientierung
  • sowie Bedürfnisorientierung und Individualisierung.

Das Vereinsmotto „Wir begleiten Lebenswege“ kennzeichnet den Anspruch an unsere Arbeit auf eine individuelle Förderung und Stabilisierung vorhandener Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Einbeziehung der Betroffenen. Wir wollen den Menschen mit Behinderung beim Leben in der Gemeinschaft und bei der Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben begleiten.

Die Mitgliederstruktur und die Zusammensetzung des Vorstands bringen die Absicht zum Ausdruck, durch  einen möglichst breiten Zusammenschluss der kommunalen Gebietskörperschaften in Stadt und Kreis Offenbach und der in der Region tätigen sozialen Organisationen ein höchstmögliches Maß an Verlässlichkeit, Kontinuität und Wirksamkeit der Hilfen für Menschen mit Behinderung sicherzustellen und zu entwickeln.

In unserer Gesamtbroschüre, die Sie hier einsehen können, finden Sie Adressen und Ansprechpartner/innen der einzelnen Dienste und Einrichtungen.