15.05.2017 Integrative Kindertagesstätte Kinderland, Wohnverbund Obertshausen, Wohnverbund Dietzenbach, Wohnverbund Offenbach, Wohnverbund Langen, Integrative Kindertagesstätte Martin-Luther-Park, Integrative Kindertagesstätte Tabaluga

Junge Menschen gesucht für Freiwilliges Soziales Jahr!

 

Aufgepasst: Hier gibt es persönliche und berufliche Perspektiven!

Wir sind eine soziale Organisation mit verschiedenen Diensten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung in Stadt und Kreis Offenbach. Jedes Jahr bieten wir rund 70 jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an.

Auch für Dich kann ein FSJ spannend und eine sinnvolle Ergänzung zum bisherigen Werdegang sein. Nach dem Schulabschluss, nach einem Schul- oder Ausbildungsabbruch, zwischen Bachelor und Master oder wann immer Du möchtest: bei uns kannst Du einen kreativen Schlenker einlegen und Praxisluft schnuppern. Oder einfach eine Wartezeit sinnvoll überbrücken.

Wusstest Du schon? Falls Du die Abiturprüfung nicht geschafft hast, kannst Du durch ein anschließendes 12-monatiges FSJ die Fachhochschulreife erlangen. Auch kann man den praktischen Teil der Fachhochschulreife durch ein FSJ ersetzen.

Zum FSJ gehören immer 25 über das Jahr verteilte Bildungstage, die Du in der Regel in der Gruppe mit den anderen FSJlern verbringst. Auf dem Programm stehen unter anderem soziale Fachthemen der Behindertenhilfe, Bildungsfahrten, Reflexion und Austausch, Persönlichkeitsentwicklung, Berufsorientierung und Bewerbungstraining.

Für alle gilt: Wer ein FSJ in der Behindertenhilfe absolviert hat, ist persönlich gereift und hat wertvolle Impulse für den weiteren persönlichen und beruflichen Weg bekommen. Das versprechen wir – vor dem Hintergrund unserer langjährigen positiven Erfahrung mit Freiwilligen. Ein Jahr lang eine konkrete soziale Aufgabe und Verantwortung, daran kann man wachsen.

Deine Einsatzmöglichkeiten bei uns:

Integrative Kindertagesstätten - Du betreust Kinder mit und ohne Behinderung, hilfst den Erzieher/innen und gestaltest das Zusammensein in der Gruppe.

Wohnstätten und Wohngruppen - Du unterstützt erwachsene Menschen mit Behinderung zuhause und in der Freizeitgestaltung.

Ambulanter Dienst - Du begleitest Schüler/innen mit Behinderung in der Schule und arbeitest in der Gruppen- und Einzelbetreuung im Freizeitbereich.

An der Einsatzstelle wirst Du eingearbeitet und begleitet von pädagogischen Fachkräften und Mentoren, ebenso vom Freiwilligen-Fachdienst unseres Vereins.

Der Einstieg ins FSJ erfolgt schnell und unbürokratisch. Zwischen Bewerbung und dem ersten Tag liegen meist nur wenige Wochen. In der Regel geht es im August und September los. Nach Absprache ist eventuell ein anderer Zeitpunkt möglich.

Wir würden uns freuen von Dir zu hören!

Kontakt:
Behindertenhilfe Offenbach e.V.
Claudia Kamer, Fachdienst Freiwillige
c.kamer@behindertenhilfe-offenbach.de
Tel. 069 / 8090969-17

Mehr Infos unter
www.fsj-bho.de und www.facebook.com/FSJ.Behindertenhilfe

 

<- Zurück zu: Stellenanzeigen


Aktuelles

Aktuelle Stellenanzeigen

Autismus-Therapieinstitut - Stellenanzeigen, Behindertenhilfe Offenbach e.V. 30.05.2017

Therapeut (m/w) für Regionalstelle Darmstadt gesucht

Für unsere Regionalstelle Darmstadt des Autismus-Therapieinstituts suchen wir ab 1. August 2017 Einen Therapeuten (m/w) mit Master oder Diplomabschluss in Psychologie oder (Heil-) Pädagogik Die Stelle ist zunächst befristet...mehr...

Ambulanter Dienst 15.05.2017

Schulbegleiter/Innen / Schulassistenten/Innen

Für die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen in Regel- und Förderschulen in Stadt und Kreis Offenbach sucht der Ambulante Dienst ab August 2017 Schulbegleiter/Innen / Schulassistenten/Innen in...mehr...

Wohnverbund Dietzenbach 15.05.2017

Betreuungs- oder Pflegefachkraft (m/w) in Dietzenbach

Wir suchen zum 01.06.2017 oder später für Menschen mit heilpädagogischer Intensivbetreuung in der Philipp-Jäger-Wohnanlage in Dietzenbach eine Betreuungs- oder Pflegefachkraft (m/w).   Der Stellenanteil beträgt 20-30...mehr...