Freizeit ist nicht nur freie Zeit

Neben einer regelmäßigen Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung sowie der Erledigung der täglichen Pflichten in der Wohngruppe legen wir Wert auf sinnvolle Gestaltung der Freizeit.

Wir bieten hierzu Aktivitäten in der Wohngruppe an und unterstützen Maßnahmen außerhalb der Einrichtung. Dabei arbeiten wir eng mit Selbsthilfeorganisationen zusammen, die zusätzliche Angebote vorhalten. Aber auch mit Bildungsinstitutionen wie die Volkshochschule kooperieren wir. Die Teilnahme an den Angeboten ist freiwillig, jeder hat das Recht, sich zurückzuziehen und selbst zu beschäftigen.

Die Jahresfeste sind traditioneller Bestandteil unseres Freizeitangebotes. Vor allem die Sommerfeste bieten eine Gelegenheit, gemeinsam mit Eltern, Angehörigen, Freunden, Bekannten und Nachbarn zu feiern.

Urlaubsangebote durch unsere Wohnverbünde und durch andere Organisationen bieten Abwechslung vom Alltag und fördern neue Perspektiven. Ein besonderes Augenmerk richten wir auf die Förderung der Kreativität. Kunst-, Theater- und Musikprojekte sind ein wichtiger Bestandteil der Freizeitgestaltung.