Was ist ambulant betreutes wohnen?

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein ambulantes Angebot für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung, die in selbstangemieteten bzw. eigenen Wohnungen vergleichsweise selbständig leben können, jedoch in ausgewiesenen Bereichen ihres Lebensalltages Unterstützung, Anleitung und Beratung in Anspruch nehmen.

Sie können alleine oder als Paar in einer eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft leben. Die ambulante Betreuung erfolgt als aufsuchende Begegnung mit den Mitarbeiter/ innen des Wohnverbundes. Regelmäßige und verabredete Besuche finden überwiegend in der Wohnung statt. Aufbauend auf einer konstanten Beziehungsgestaltung findet individuelle Unterstützung und Beratung in Angelegenheiten und Fragen des täglichen Lebens statt. Die kontinuierliche Betreuung, je nach attestiertem Hilfebedarf zwischen zwei und sechs Stunden wöchentlich, sieht jedoch keine ständige Anwesenheit der Mitarbeiter/ innen vor.

Die individuelle Unterstützung wird ergänzt durch regelmäßig stattfindende Gruppenangebote zur Freizeitgestaltung. Das Fördern und die Unterstützung zur Aufnahme nachbarschaftlicher Kontakte erhält vor diesem Hintergrund wesentliche Bedeutung. Die Haltung der Mitarbeiter/innen entspricht dem Grundsatz der „Hilfe zur Selbsthilfe“.


Kontakt

WOHNVERBUND LANGEN

Leiter: Ingolf Reimer
Tel. 069 / 8090969 -34
i.reimer@behindertenhilfe-offenbach.de

Leiter der Region West: Robert Maßholder
Tel. 06103 / 57166 -31
r.massholder@behindertenhilfe-offenbach.de

ALBRECHT-TUCKERMANN-WOHNANLAGE
Zinkeysenstraße 14
63225 Langen

Fax: 06103 / 57166 -40
wa-langen@behindertenhilfe-offenbach.de

BANKVERBINDUNG
Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN  DE57506521240027003508
BIC    HELADEF1SLS

SPENDENKONTO
Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN   DE58505500200002270072 
BIC     HELADEF1OFF

Anfahrtsskizze
Email
Bitte füllen Sie das Formular aus.
Mitarbeiter

Sozialpädagogen/-innen, Sozialarbeiter/innen, Heilerziehungspfleger/innen, Pflegefachkräfte, Pflege- und Betreuungshelfer/innen, Berufspraktikanten/-innen sowie Mitarbeiter/-innen im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).
Weiterhin arbeiten bei uns eine Verwaltungsangestellte sowie technisches Personal (Küche, Hausmeister und Reinigung).

Stellenausschreibung
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Wohnverbund Langen
17.08.2017

Betreuungs- oder Pflegefachkraft (m/w) in Seligenstadt

Wir suchen ab 01.01.2018 für die Wohngruppe Steinheimer Tor in Seligenstadt mit angeschlossenem Ambumehr...

Wohnverbund Langen, Wohnverbund Offenbach, Wohnverbund Dietzenbach, Wohnverbund Obertshausen
05.05.2012

Wohnbereich

Bundesfreiwilligendienst unterstützen die pädagogischen Mitarbeiter/innen inmehr...

Aktuelles
Wohnverbund Langen
21.04.2016

Großes Theater!

Andersens Märchen "Des Kaisers neue Kleider" wurde in Langen und Erzhausen vor insgesamt rund 800 Zumehr...

Wohnverbund Langen
22.03.2016

Wohngruppe Seligenstadt begeht internationalen Frauentag

Aufbauen, abbauen, Tischschmuck basteln, Klavier spielen - die Bewohnerinnen unserer Wohngruppe "Stemehr...

Presse
Behindertenhilfe Offenbach e.V., Wohnverbund Langen
11.09.2017

"Jubiläum der Tuckermänner" - Langener Zeitung 07.09.2017

Hier geht es zum vollständigen Artikelmehr...

Behindertenhilfe Offenbach e.V., Wohnverbund Langen
11.09.2017

"Mit der Tuckermann-Wohnanlage alt geworden" - Langener Zeitung 07.09.2017

Vor 35 Jahren eröffnete die Behindertenhilfe ihr Haus an der Zinkeysenstraße / Einst Feldrandlage, hmehr...